SEO-Suchmaschinenoptimierung

SEO-Suchmaschinenoptimierung oder unter den ersten 5 Ergebnissen bei Suchmaschinen erscheinen – das ist das Ziel.

Hinter der englischen Abkürzung SEO steckt das Wort „Search Engine Optimization“, was auf Deutsch „Suchmaschinen-Optimierung“ bedeutet. Zur Zeit gibt es über 8 Milliarden Internetseiten auf der ganzen Welt und dies mit steigender Tendenz. Um bei dieser Masse von Seiten noch seine Zielgruppe zu erreichen und in den Top-Ergebnissen der Suchmaschinen zu stehen, muss eine Internetseite professionell optimiert werden. Je höher eine Internetseite in den Suchergebnissen erscheint, desto öfter wird diese Seite angeklickt und besucht. Laut Untersuchungen des Georgia Instituts (Link) benutzen 85 % der Internetuser Suchmaschinen,um Websiten zu finden und 95% betrachten nur die Top-10 Ergebnisse. 75% der User haben Kaufabsichten, wenn sie sich einer Suchmaschine bedienen!

Suchmaschinen-Optimierung kann man durchaus als effizienteste Neukundenakquise im Internet bezeichnen. Man kann die Optimierung in zwei Sektoren einteilen: In OnPage- und OffPage-Optimierung. Beim Ranking, das eine Suchmaschine durchführt, werden Internetseiten nach bestimmten Voraussetzungen wie Inhalt und Struktur indiziert und bewertet. Wir verstehen unsere Aufgabe darin, Ihre bestehende oder neue Internetpräsenz so zu optimieren, dass Suchmaschinen Sie richtig einordnen und ihnen ein hohes Ranking zuweisen. Dafür müssen bestimmte Anpassungen am Webdesign und Inhalt vorgenommen werden.

Eine sehr wichtige Rolle spielt hierbei der Inhalt der Internetseite, Sie werden nur ein hohes Ranking erhalten, wenn Sie einen hochwertigen und einzigartigen Inhalt, der speziell optimiert ist, haben. Darüber hinaus sind Keywords stark von Bedeutung, die den Inhalt und das Thema der Internetseite nach außen hin zeigen. Hierbei muss man beispielsweise darauf achten, dass die Keywords natürlich formuliert und gut lesbar sind. Des Weiteren erfährt eine Internetpräsenz eine bessere Bewertung, wenn sie regelmäßig aktualisiert wird, eine hohe Keyworddichte enthält, Metatags verwendet werden sowie eine saubere und präzise Seitenstruktur vorhanden ist. Suchmaschinen führen auch Konkurrenzanalysen durch. Der Verweis auf interne Seiten und der Seitentitel sind von großer Bedeutung.

Am Seitentitel kann der Besucher direkt bei seiner Suchanfrage sehen, ob es sich um die richtige Seite handelt. Mit der OnPage-Optimierung legt man einen ersten Grundstein für das Onlinemarketing und die Suchmaschinen-Optimierung. Bei der OffPage-Optimierung ist es das Ziel, sog. Backlinks zu erzeugen, die von anderen Internetseiten auf Ihre Internetseite führen. Ein Link, der zu Ihrer Internetseite führt, wird auf einer Internetseite, die thematisch zu Ihrer Seite passt, platziert. Das registrieren Suchmaschinen und bewerten Sie im Ranking besser.

Viele Agenturen bieten zwielichtige SEO-Suchmaschinenoptimierung an, indem diese den Link der zu optimierenden Seite mittels eines Programms automatisiert auf verschiedenen Internetseiten, die nicht themenrelevant sind, verbreiten. Dieses Vorgehen registrieren Suchmaschinen und werten das als Spam, sodass diese Seite für einen bestimmten Zeitraum verbannt wird oder stark im Ranking sinkt und bei Suchanfragen nicht mehr auf der ersten Seite zu finden ist. Wir arbeiten auch mit Backlinks, jedoch verlinken wir Internetseiten nur auf themenrelevanten Seiten oder im Social Media Bereich, denn ein kontinuierlicher Linkaufbau entspricht einem natürlichen Wachstumsmuster. Dies ist ein ständiger Prozess, der immer aufrecht erhalten werden muss, da sich Ihre Konkurrenz weiterentwickelt und sich das Internet eigendynamisch vergrößert. Unser Team steigert Ihre Popularität und Ihr Ranking bei Suchmaschinen.

Mehr über SEO-Suchmaschinenoptimierung finden Sie auf Wikipedia.org

2017-05-04T11:49:20+00:00